Politik für ein gutes Leben.

Jürgen Langenbucher bedankt sich.